Marktinformationen unserer Lieferanten vom 04.10.2013

Es ist mal wieder soweit. Die Börse spekuliert wieder auf vollen Touren. Nun ist mal wieder etwas Neues im Busch.

Koriander soll demnach knapp  werden und sich somit sehr stark verteuern.

Wir als letztes Glied im Handel kennen diese Situation schon und meistens ist dann “Ruhe bewahren” der beste Ratgeber.

In 2012 haben wir uns dazu hinreißen lassen uns mit mehr Oregano einzudecken, als wir es üblicher Weise machen. Damals hieß es, dass die Trockenheit rund ums Mittelmeer eine katastrophale Missernte bei diesem Gewürz hervorrufen wird. Und was ist ein Gewürzhändler, der keinen Oregano anbieten kann? ;-(

Nun ja, wir haben nun 2013 und noch ein paar wenige Sonderposten Oregano zum absoluten Knallerpreis für euch/Sie im Lager.

Diese Ware ist absolut hochwertig und steht im Geschmack und Intensität der neuen Ernte in nicht nach.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>